Gold und Bronze an der Nachwuchs-SM

Phoebe krönt sich im 1000m-Final zur Schweizermeisterin und Tensae darf sich über die Bronzemedaille freuen!

An der diesjährigen Nachwuchs-SM gingen fünf gelb-schwarze Athlet*innen an den Start.

Elischa, der erfahrenste aus dieser Gruppe, ging mit einer lädierten Schulter an den 60m-Start. Im Final egalisiert er mit 7.08s eine neue PB und wird Sechster. Über die 200m lief er eine Zeit von 23.09s und verpasste den Finaleinzug als Fünfter knapp.

Noah und Tensae, beide zum ersten mal an einer SM dabei, starteten über die 1000m. Während Noah den Sprung ins Final deutlich verpasste, qualifizierte sich Tensae mit der sechstbesten Zeit für den Final. In diesem lief er in einer Zeit von 2:49.82 zu Bronze!

Phoebe trat ebenfalls über die 10000m an. Sie qualifizierte sich mit der schnellsten Zeit im Vorlauf für den Final. Diese starke Leistung konnte sie im Final bestätigen und lief überlegen zum Sieg!

Nevio war seinerseits gleich in vier Disziplinen am Start: 60m, 60mH, Weitsprung und Kugelstossen. Mit einer neuen PB im 60m von 7.61s qualifizierte er sich für den A-Final, in welchem er den achten Schlussrang belegte. Im Weitsprung wurde er mit einer tollen Weite von 5.98m grossartiger Vierter! Über die 60mH lief er eine neue PB von 9.26s und wurde im Final starker Sechster. Auch im Kugelstossen gelang ihm ein guter Wettkampf: Mit einer Weite von 12.73m platzierte er sich auf dem fünften Schlussrang.

 

Wir gratulieren euch von Herzen für eure tollen Leistungen!!

 

Fotos: athletix.ch

Sabrina Gutzwiller
 | 
20.02.2022 16:11
©
2022