8 Medaillen und viele PB’s an den EKM in Riehen 2023

Wie immer im Juni finden die kantonalen Einkampf Meisterschaften beider Basel in Riehen statt. Acht Medaillen konnten die gelb-schwarzen Athleten*innen in diesem Jahr nach Hause bringen! Nevio Hofmeier – er, der sich in dieser Saison auf den Mehrkampf konzentriert – sicherte sich gleich vier Medaillen. Jonas Hügli wurde an diesem Wochenende zweifacher kantonaler Meister!

Alle Medaillen auf einen Blick:

1. Rang: Nevio Hofmeier (U18M): Diskus (39.89 PB) SM Limite erfüllt!
1. Rang: Phoebe Oelhafen (U18W): 800m (2:16.33 PB) SM Limite erfüllt!
1. Rang: Jonas Hügli (U16M): 60m (9.53) SM Limite erfüllt!
1. Rang: Jonas Hügli (U16M): Weit (6.06 =PB) SM Limite erfüllt!


2. Rang: Nevio Hofmeier (U18M): Kugel (10.89 PB)
2. Rang: Till Grabenstätter (U16M): Kugel (12.28)
2. Rang: Nevio Hofmeier (U18M): Weitsprung (6.01)
3. Rang Nevio Hofmeier U18M): Speer (36.61)

 

Folgende PB’s gab es ausserdem an diesem Wochenende:

Alex Praiano (U18M): 100m (12.12); 200m: 24.90, Diskus (27.05)

Nevio Hofmeier (U18M); 100m (11.87); Hoch (1.65); Stab (2.70)

Vanessa Amstutz (U18W): 200m (30.24); Weit (4.56)

Alvina Koch (U16W): 600m (1:47.65)

Anja Guldenfels (U16W): 600m (1:57.28); Weit (4.16)

Flavio Waldmeier (U14M): 60m (9.12)

Maël Geiser (U12M): 60m (9.28); Weit (3.51)

 

Wir gratulieren allen, die an diesem Wochenende in Riehen am Start waren!

Sabrina Gutzwiller
 | 
11.06.2023 19:52
©
2023